Blick über den See zum Wallberg

Anreise - Anfahrt

Nur etwa 50 Kilometer südlich von München finden Sie Bad Wiessee am Tegernsee. Für Ihre bequeme Anreise haben wir Ihnen folgende Informationen zusammengestellt:

Mit dem Auto:

Von Norden:

Sie fahren die Autobahn A8 München-Salzburg bis zur Ausfahrt Holzkirchen und dann die B318/ B307 an den Tegernsee.

Von Süden:

Entweder über das Inntal, den Achenpass und die B307 oder die Inntalautobahn, die Autobahn A8 München-Salzburg, bis zur Ausfahrt Irschenberg.

Hier finden Sie die wichtigsten Verkehrsmeldungen in Bayern.

Nachfolgend können Sie sich über Google Maps Ihre Fahrtroute zu uns anzeigen lassen:

Mit der Bahn:

Fernzüge aus ganz Deutschland und Europa kommen täglich in München an. Im Stunden-Takt geht's dann mit der Bayrischen Oberlandbahn (BOB) schnell und direkt nach Gmund, von wo Sie zügig Anschluss zur Weiterfahrt nach Bad Wiessee per Bus (kostenlos mit der Gästekarte) und Taxi haben.

Fahrplanauskunft Deutsche Bahn·
Fahrplanauskunft Bayrische Oberlandbahn··
Fahrpläne Regionalverkehr Oberbayern (Bus)

Bahnhof Gmund

Wiesseer Straße 5, 83703 Gmund
Stündlich Züge der Bayerischen Oberlandbahn in Richtung München und Tegernsee, kein Fahrkartenverkauf

Stündlich Züge der BOB in Richtung Schaftlach mit Anschluß nach München, Lenggries oder ab Holzkirchen nach Miesbach, Schliersee und Bayrischzell. DB/BOB Verkaufsagentur.
Fahrkartenausgabe besetzt: Montag bis Freitag von 5:10 bis 21:25 Uhr und Samstag und Sonntag von 6:15 bis 21:25 Uhr

Mit dem Flugzeug:

Der Flughafen München liegt ca. 1 Fahrstunde (90 km) vom Tegernsee entfernt. Es besteht eine ständige, direkte Verbindung mit der S-Bahn oder mit dem Flughafenbus zum Münchner Hauptbahnhof. Von dort erreichen Sie den Tegernsee entweder mit der Bahn (BOB) oder direkt mit dem Linienbus (RVO) vom Hauptbahnhof.

Flughafen München